Daten und Fakten

Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bedeutet die gleichzeitige Erzeugung (und Nutzung) von Wärme und Strom mit einer Anlage. Hierbei wird der Brennstoff, meist durch einen Verbrennungs- oder Stirlingmotor, zu Wärme und Strom umgesetzt. So nutzt man die im Brennstoff enthaltene Energie gleich doppelt und erzeugt beim Heizen wertvollen Strom.
Da die doppelte Nutzung des Brennstoffs sehr umwelt- und ressourcenschonend ist und man Energien wie Erdgas, Flüssiggas und Heizöl kaum effizienter umsetzen kann, wird diese Technologie vom Staat gefördert wie kaum eine andere und der Betrieb solcher Anlagen daher spürbar bezuschusst.

Der besonders gute Primärenergiefaktor des Dachs sorgt für Bestnoten im Energieausweis und bringt Vorteile bei der KfW-Finanzierung und energetischen Gebäudebewertung bei Neubau- und Sanierungsvorhaben.

Für den Neubau ist eine hocheffiziente KWK-Anlage wie der Dachs zur Erreichung der Anforderungen des EEWärmeG (ErneuerbareEnergienWärmeGesetz) als Ersatzmaßnahme zugelassen, wenn mindestens 50% der erforderlichen Wärme mit Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt werden.

Hier spart man mit dem Dachs also dreifach!

Zusätzlich zu den möglichen Zuschüssen des BafA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) sowie einigen regionalen Förderungen, erhält ein Dachs Betreiber den sog. KWK-Bonus auf den selbst erzeugten Strom. Hierbei wird ein Bonus von 8ct je Kilowattstunde für eine eingespeiste und 4ct für eine selbst genutzte Kilowattstunde gewährt. Hinzu kommt die Befreiung von der Energiesteuer, d.h. für den Dachs-Brennstoff erhalten Sie die im Brennstoffpreis enthaltene Energiesteuer am Jahresende wieder zurückerstattet.

So macht man seine lästigen und ständig steigenden Kosten für Energie zu staatlich garantierten Einnahmen:

  • Strom und Wärme gleichzeitig produzieren
  • dabei effiziente Dachs-Brennwerttechnik ausnutzen
  • 60.000Bh KWK-Bonus auf Stromerzeugung sichern
  • Energiesteuer-Erstattung genießen
  • den Strom selbst nutzen, verkaufen oder damit Autofahren