Service

Förderung: wir organisieren alles.

Für den Dachs gibt es verschiedene Förderprogramme und Zuschüsse.

Manche Förderungen erhält man bei der Anschaffung und andere im Laufe des Betriebs. Zinsverbilligte Darlehen, Tilgungszuschüsse oder direkte Zuschüsse der KfW sind ebenfalls möglich. Teilweise sind in manchen Bereichen auch zusätzliche Regional-Förderprogramme verfügbar.

Außerdem entstehen durch den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung deutliche Vorteile bei KfW-Sanierungen und im Neubau, so ist der Dachs z.B. als Ersatzmaßnahme zur Einhaltung des EEWärmeG für den Neubau zugelassen und bringt einen um bis zu 50% verbesserten Primärenergiefaktor als z.B. ein Brennwertkessel.

Um für Sie die bestmögliche Kombination der verschiedenen Förderbausteine und oder Zuschüsse zu ermöglichen, lassen wir uns regelmäßig und umfassend zu den aktuellen Bedingungen schulen und verfügen über ein gut informiertes Netzwerk.

Finanzieren Sie Ihren Dachs

Ob KfW-Finanzierung, Leasing oder Mietkauf, wir kennen den passenden Finanzierungspartner für Sie
und können Ihren Finanzierungswunsch unkompliziert und zeitnah realisieren.

Eine Dachs-Finanzierung lässt sich heute ebenso einfach darstellen wie ein gewerbliches Leasing z.B. für einen Firmenwagen oder ein Drucksystem. Wir bieten für das Gewerbe und die öffentliche Hand sowohl Leasing als auch Mietkauf-Lösungen an.

Und auch für die privaten Anwender oder Bauträger gibt es mit der KfW-Finanzierung 151 (ab 0,75% eff. Zins) eine günstige Möglichkeit ohne eigenen Kapitaleinsatz zum Dachs zu kommen.

Alternativ zur Finanzierung ist für Ein- und Zweifamilienhäuser und private Wohnungseigentümergemeinschaften mit je einer Wohneinheit auch ein KfW-Zuschuss aus dem Programm 430 möglich.

Eine zusätzliche Zinsverbilligung von KfW-Darlehen für die energetische Sanierung sowie den Neubau von Mietraum ist ebenfalls über das hessische Landesprogramm und die WIBank möglich: Programm „Energieeffizienz im Mietwohnungsbau“

Die Fernsteuerung für Ihren Dachs: Ihr Smartphone

Wenn Sie Ihren Dachs künftig via Internet erreichen möchten, dann ist dieser Wunsch nur einen Anruf entfernt.

Unterwegs die Einstellungen der Heizung prüfen und auf die Energiezentrale zu Hause zugreifen: Mit der Dachs App von SenerTec können Dachs Besitzer jederzeit Betrieb und Zustand ihrer Mikro-KWK-Anlage kontrollieren und Befehle ausführen.

Die Dachs App zeigt Ihnen die aktuellen Betriebsdaten Ihrer Dachs Mikro-KWK-Anlage grafisch übersichtlich aufbereitet an. So können Sie jederzeit und überall prüfen, wie viel thermische und elektrische Energie der Dachs erzeugt hat, wie hoch die CO2-Einsparung ist und in wie vielen Betriebsstunden die nächste Wartung ansteht. Auch die Vorlauftemperaturen der Heizkreise, Heizung und Pufferspeicher sowie die Anzahl der Starts lassen sich mit der neuen Anwendung bequem kontrollieren. Sämtliche Servicemeldungen der Anlage erhalten Sie auf Ihr Smartphone.

Und für zu Hause gibt es das Dachs-Portal:

  • Daten können tabellarisch und grafisch aufbereitet und zu einer Einnahmerechnung weiterverarbeitet werden.
  • Darüber hinaus beinhaltet das “DachsPortal” eine Druckfunktion für wichtige Formulare. Sowohl die jährliche Mitteilung an das BAFA als auch der Antrag zur Rückerstattung der Mineralölsteuer sind als druckfähige Dokumente hinterlegt und werden gespeichert.
  • Ein automatischer E-Mail-Service erinnert Betreiber jedes Jahr am 15. März an den Abgabetermin zum Monatsende.
  • Neben dem privaten Zugang zum “DachsPortal” können Betreiber ihre Anlage optional auch für den zuständigen Servicebetrieb freischalten. Der Vorteil: Das Internet-Portal ermöglicht die Online-Fernüberwachung des Mini-BHKW und erleichtert so die Wartung erheblich. Weiterhin sendet der intelligente Regler der Kraft-Wärme-Kopplung einmal im Monat automatisch sämtliche Betriebsdaten online nach Schweinfurt. Diese Daten werden statistisch ausgewertet und dienen dem Hersteller zur kontinuierlichen Optimierung des Dachs.

Wenn mal etwas sein sollte…

Ein Kundendienst mit der Erfahrung von über 33.000 Anlagen…

… das gibt es nur bei uns. Wir sind von Montag bis Freitag für Sie im Einsatz, auch am Wochenende und an Feiertagen erreichen Sie unseren Bereitschaftsdienst für Notfälle.

Auf Wunsch bieten wir auch sog. Full-Service-Verträge an, d.h. Ihr Dachs sendet uns eine Nachricht, unser Team reagiert ohne Ihr Zutun und kümmern sich um die Anlage. Vorraussetzung hierfür ist eine Online-Überwachung per GSM oder Ethernet, Zugang zum Heizraum (Schlüsselhinterlegung bei uns) sowie eine unterzeichnete FullService-Vereinbarung mit einem fixierten Kostenrahmen für unsere Tätigkeiten.

Und wenn Sie uns anfordern möchten:

  • Wenn es mal schnell gehen muss, rufen Sie uns an. Wir sind Mo.-Fr. von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar:
    02773 – 9183930
  • Während der Betriebsruhe, an den Weihnachtsfeiertagen und zwischen den Jahren erreichen Sie uns bei  Notfällen über die Notfallnummer: 02773 – 9183930
  • Bei technischen Notfällen können Sie uns auch über diese Notfallnummer erreichen: 02773 – 7451950